Menu

Bedeutend für den Tourismus liegt Rheinfelden optimal gelegen als Ausgangspunkt oder Zwischenstopp für Radfahrer entlang dem Rhein sowie dem Südschwarzwald Radweg oder als sonniger Rast bei Motorradtouren.

Zudem bietet unser Standort einen optimalen Ausgangspunkt für Radwanderwege wie Beispielsweise dem Schwarzwald Panoramaweg oder dem Schwarzwald Höhenweg.

Dreiland-Radweg

Wegbeschreibung:
Der Dreiland-Radweg ist mit seinen 198 Kilometern und 1.317 Höhenmetern eine weite Fahrradtour, daher ist der Dreiland-Radweg auch in drei Etappen unterteilt. Er führt durch drei Länder und ihre Landschaften, kulinarischen Leckerbissen und Sprachen im trinationalen Raum um Basel.

Fernradweg E1

Route: Skandinavien - Bodensee - Gotthard - Mittelmeer
Grövelsjän (S) - Göteborg (S) - Grena (DK) - Silkeborg (DK) - Flensburg (D) - Frankfurt/Main (D) - Konstanz (D) - Zürichsee (CH) - Gotthard (CH) - Lugano (CH) - Genua (I) - Florenz (I)

Länge: 6000 km

Fernradweg EuroVelo 6

Wegbeschreibung:
Die Eurovelo 6 vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer ist eine von 14 Routen
des Eurovelonetzwerks, das auf Initiative der European Cyclists Federation
(ECF) im Jahre 1994 gegründet wurde. Deren Ziel ist es, die drei größten
europäischen Flüsse, die Loire, den Rhein und die Donau, per Rad zu erkunden.

Mythische Orte Radweg

Rheinfelden – Bad Säckingen
Hochrhein, Dinkelberg und der Rand zum Hotzenwald markieren das Revier, welches Sie auf dieser Tour durchstreifen. Sie starten am Bahnhof in Rheinfelden (Baden) und folgen dem Hochrheintal nach Osten bis Karsau.Steckenverlauf
Rheinfelden – Karsau – Minseln – Obereichsel – Adelhausen – Hohe Flum – Wehr – Öflingen – Bad Säckingen – Schwörstadt – Riedmatt – Rheinfelden

Radtour Dinkelberg und Tal

Wegbeschreibung
Auf ausgeschilderten Radwegen gehts es nach Degerfelden, von dort Richtung Niedereichsel und über Ottwangen und Kreuzeiche auf den Dinkelberg-Höhenweg. Dem Dinkelberg-Höhenweg Richtung "Blattenbrünnle" und weiter zur "Hohen Flum" folgen. Beeindruckend ist die Aussicht vom Turm (535 Meter)! Weiter geht es über Nordschwaben nach Karsau und zurück nach Nollingen.

Radtour links und rechts vom Hochrhein

Wegbeschreibung
Vom Haus Salmegg über den Oberrheinplatz und die Werderstraße zum Staffelweg. Über Degerfelden und Herten nach Whylen. Wir überqueren das Wehr Augst-Wyhlen. Mit ein wenig Glück passiert gerade eines der Ausflugsschiffe die Schleuse.

Weiter gehts flussaufwärts, vorbei an Mauern und Zeugnisse römische Kultur nach Kaiseraugst. Mit der Rheinfähre überqueren wir den Rhein. Über Herten geht es über die Autobahnbrücke zurück zum Rhein.

Verlängerung der Tour flussaufwärts, über den neuen Wehrübergang in Richtung Möhlin, Schwörstadt und über Riedmatt wieder zurück nach Rheinfelden.

Fahrzeit
35 km, 4 bis 5 Stunden mit Fähre und Aufenthalt

Rheinfähre Kaiseraugst-Herten

Die gemütliche Rheinfähre zwischen Rheinfelden-Herten und Kaiseraugst ist ein schönes Erlebnis bei einer Rad- oder Wandertour, kreuz und quer über Rhein und Grenze. Fahrradmitnahme möglich.

Die Fähre kann außerhalb der öffentlichen Fährefahrten auch zu Rundfahrten gemietet werden.

Südschwarzwald Radweg

Wegbeschreibung:
Wer die Schönheiten des Schwarzwaldes genießen will, für den lohnt es sich,
den 240 Kilometer langen Südschwarzwald-Radweg zu erkunden. In Hinterzarten,
auf 885 m.ü.M., startet die schwungvolle Fahrt rund um den Naturpark
Südschwarzwald. Von hier an radelt man genussvoll hinab

Länge: 240 km